Menu

Safety und Qualitӓt der Embedded Software

03/08/2017 - Embedded Software

Softwarequalitӓt wird oft darauf beschrӓnkt, dass sie einfach lӓuft. Jeder, der Erfahrung hat, kann sich darüber überzeugt, dass diese Meinung negative Folgen hat. Die Technologie entwickelt sich immer schneller, deshalb soll eine  sich durch Verӓnderbarkeit und Erfüllung von vielen Funktionen kennzeichnen.

Man unterscheidet zwischen innerer und ӓußerer Qualitӓt. Die ӓußere Qualitӓt konzentriert sich darauf, funktionale Anforderungen zu erfüllen. Die innere Qualitӓt sind unsichtbare Merkmale – angefangen von Codierung bis zu Software-Eigenschaften (Erweiterbarkeit, Wiederverwendbarkeit, Wartbarkeit). Qualitӓt und Zuverlӓssigkeit sind Effekte eines langen Prozesses, an dem erfahrener Expertenstab teilnimmt.

Bei Embedded Software werden strenge Kriterien angelegt. Das erste heißt Funktionalitӓt, die die Ordnungsmӓßigkeit, Angemessenheit und Safety umfasst. Die nicht funktionale Eigenschaften definieren, wie eine Software sich im Betrieb verhalten soll. Vor allem soll sie verstӓndlich und bedienbar für einen Benutzer sein. Nӓchstes Merkmal ist Effizienz, also Zeit- und Verbrauchsverhalten. Eine gute Software soll analysierbar, modifizierbar und prüfbar sein. Von großer Bedeutung ist ihre Zuverlӓssigkeit, was man als Stabilitӓt und Fehlertoleranz definiert. Die Software muss auch übertragbar sein, was bedeutet, dass sie sich dadurch kennzeichnet, sie leicht zu installieren, auszutauschen und anzupassen.

Die Qӓualitӓtskriterien schließen sich teilweise gegenseitig aus, deshalb kann man nicht mehr als vier gleichzeitig erfüllen. Am Anfang jedes Projekts muss man alle Softwareziele abwӓgen und festlegen.

Schlagwörter:

2 Kommentare “Safety und Qualitӓt der Embedded Software

kuba

Gute Qualitӓt einer sowohl Software als auch Hardware ӓußern vor allem Echtzeitfӓhigkeit und Zuverlӓssigkeit. Physikalische Prozesse von Gerӓten und Motoren verursachen Zeitablӓufe. Die optimierte Software sollte auf entsprechende Zeitverarbeitung der Ablӓufe zugeschnitten werden. Die Zuverlӓssigkeit konzentriert sich dagegen darauf, die Fehler, die wӓhrend der Informationsverarbeitung auftreten, auf minimale, im Programm beschriebene Anzahl zu reduzieren.

Reply
anna

Eine Software sollte sich durch noch ein Merkmal kennzeichnen. Jeder Benutzer sollte sie einfach anwenden, also sollte ein Interface intuitiv entworfen werden. Meiner Meinung nach spielt das genauso wichtige Rolle, wie Echtzeitfӓhigkeit und Zuverlӓssigkeit. Ich stelle mir nicht vor, dass gute Software für ihren Benutzer nicht verwendbar wӓre. Alle Eigenschaften und Anforderungen sollten erfüllt werden und das ist eine wirkliche Herausforderung für einen Embedded Software Entwickler.

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.