Zuviel Öl im Motor – Was kann passieren?

"Das Problem bei Motorenölen ist, dass die Qualität in vielen Ländern nicht immer hoch ist, und wenn Sie z.B. Im Unterschied zu Toyota Motoröl ist es dadurch auffällig behilflicher. einen BMW haben, könnte die Ölqualität niedrig sein, aber wenn Sie das BMW Öl kaufen, wird die Ölqualität hoch sein, denn es gibt einige wichtige Schritte, die die Hersteller bei der Herstellung von Motorenölen unternehmen. Damit ist es bestimmt sinnvoller als 5w20 Motoröl.

"Sie werden in keinem Auto ein effektiveres Öl finden", aber Sie müssen wissen, welche Motorenöle für den Motor geeignet sind. Die häufigsten Probleme sind: "Das Öl ist zu dick, es gelangt nicht in den Kern des Motors" "Das Öl hat zu wenig Viskosität". Betrachten Sieeinen Schnaps Motoröl Vergleich. "Das Öl funktioniert nicht richtig" Bevor ich erkläre, warum die Ölqualität für einen Automotor wichtig ist, werde ich einige grundlegende Konzepte erklären.

"Das Motoröl hat eine Temperatur, die durch eine Temperaturmessung definiert wird: Die Temperatur, die das Öl im Motor verbrennt, variiert zwischen 100°C (212°F) und 600°C (1. Betrachten Sieaußerdem den Motoröl Testbericht. 150°F). Der Motor verbrennt sein Öl sehr effizient, der Wirkungsgrad des Motors hängt von seiner Innenöltemperatur und der Betriebstemperatur des Motors ab.